bsbLink-PCB

Für die Fertigung einer Platine benötigt zuerst ein Eagle Layout, welches wir als Gerber Layout nach China senden und nach 5 Wochen können wir Bestücken und die Programierung verfeiner.

webgerber3Dv0.1 bsb-linkv0.1-Schema

Pendenzen

-Verpolungsschutz bsb -> Diode ?
-Reset ESP-03 how ? -> ESP01 und ESP03 werden in Zukünftigen Version nicht mehr unterstützt.
-AMS1117 und 13V Versorgung -> Verlustleistung ?
-GPIO15 pullDown vorhanden ? ESP07/12 ?
-Buzzer Alarmquittierung ?
-Wifi On – LED&Switch ?
-GPIO2 UARTTX Function 4 ?
-HardwareSerial statt SoftwareSerial ?
-Entstörung?

bsb Grundschaltung

Die Schaltung wurde vom Mikrokontroller.net übernommen und folgende änderungen getätigt, da meist die Bauteile in der “Nuschichischte” vorhanden waren.

  • Für 3.3V µC bei eine BSB Leerlaufspannung (gemessen an Thision S) +13V.
  • 4011 ersetzt mit 74HC132 (Quad 2-input NAND Schmitt gate) . Vgate darf max VDD sein!
  • FET mit 2N7002 ersetzt.
  • Spannungsteiler 30k mit 33k ersetzt. bei 15V->3.48V
  • TX-ON Aktiviert die Sende Stufe (closed = ON / open = Off / default = closed)

Esp8266

Es werden folgende Modelle unterstütz. Es bestehen wie üblich diskrepanzen innerhalb der Modellserie und der entsprechenden Eagle Library.

Power

Die Versorgung kann via USB, extern (5.5×2.1) oder direkt von der Heizung realisiert werden. Die untersuchte Heizung hatte am Interface X16 einen Seperaten Pin mit einer 13V Spannung.

Boot&Pinlayout

Bei den ersten Versuchen kam sporadisch kein Boot zustanden. Einige Pins werden für den BootModus verwendet. So kann es der Fall sein, dass beim boot ein Device auf dem BSB sendet, das Modul im Programming Modus hochkommt und wohl auch für immer bleibt.

GPIO15 low
GPIO02 High or floating
GPIO00 High (low4Programming) und ist beim boot für 100ms aktiv@350HZ *mpf*

Buzzer

Wenn das Modul keine Wifi hat, wäre es von Vorteil wenn ein akustischer Alarm den Fehler meldet.

Display

Die Anbindung eines Display erweist sich als schwierig und ist nur mit dem ESP-12 realisierbar, da sonst zuwenig i/0’s vorhanden sind. Die Auswahl der Display’s auf ebay ist enorm und realativ Kostspielig und macht daher nur für Developement Boards wirklich sinn. Daher wurden die wichtigsten Ports SPI und zwei io’s für CS/CommandData auf einen Pin Header herausgeführt.

Die Pinbelegung ist auf den Glupsch adapder abgestimmt. Alternativ kann auf einem kleinen Breadboard irgendein SPI Display gekoppelt werden z.B dieses.

PCB v0.1

Die ersten Breadboardaufbauten haben die Machbarkeit mit den ESP-01 gezeigt, sind aber im Bezug auf Display und Funktionsumfang des bsb-Links Modules einschränkend. Daher habe ich einen Prototyp dieser Leiterplatte in China bestellt, welche mit Eagle erstellt wurde.

  • 0805 SMD
  • ULP Scripts: normalize-text, exp-lbrs, cmd-renumber
  • CAM: dirt_cheap_dirty_boards.v1 -> Layer tValues bValues hinzugefügt.
  • Wechsel auf Vector Text !
  • Unrouted Airwires kontrollieren !

webgerber3Dv0.1bsb-linkv0.1-Schema

Bugs

  • LED4 &LED5 inverted (Serial is Idle High)
  • LED Resistor 470 or 1k -> they are realy bright !
  • C101 should be something around 22uF or more
  • BSB_RX needs additional resistor -> PROG not working if bsb low !
  • ESP decoupling
  • denoise bsb – we had some strange behavior without a C on the poc system.
  • ESP07 has no Reset Pin.
  • GPIO2 is sending while reprogramming -> disconnect while upload !

Possible Features nice to have

  • one button prog -> http://www.ba0sh1.com/esp8266-breakout-board-im-tindie/
  • card removal sd card pin 9 goes high impedance
  • Display

review v0.1

Die Platinchen waren nach drei Wochen da (So 11.10 Gerber Abgegeben, Mo Factory, Fr verschickt, 2.11.25 da) und wurden zeitnah bestückt. Ich hatte Mod.1 mit eine ESP-12 und Mod.2 mit einem ESP-07 bestückt und *sniff* keines der systeme konnte auf die SD karte zugreifen. Es begann eine etwas mühselige Fehleranalyse. Mit dem DSO, BusPirate, KO und Voltmeter und irgendwie wollte es nicht. Das Schema wurde x fach verifiziert und ich hatte sogar die ESP SD lib in Verdacht. Mod 1 hatte einen Kurzschluss auf dem SCK und Mod 2 auf dem MISO und zweimalig war es die Löststelle bei SD-Card Adapter – ich werde zukünftig die Paste erst nach der fixierung des Adapters aplizieren.
Das Handling für einen rePROGramm ist auch noch etwas mühsam, aber das “Tinchen” sieht schon passabel aus und für einen Prototyp absolut i.o.

20151106_220343

PinMapping

#define BSB_RX GPIO0
#define BSB_TX GPIO2
#define BUZ GPIO15
#define SD_CS GPIO16
#define SPI1_CLK GPIO14
#define SPI1_MISO GPIO12
#define SPI1_MOSI GPIO13
#define TFT_A0 GPIO5
#define TFT_CS GPIO4

LED mapping

LED1 = Power (green)
LED2 = BSB_RX (orange)
LED3 = BSB_TX (red)
LED4 = SERIAL_RX (yellow)
LED5 = SERIAL_TX (blue)

 

One thought on “bsbLink-PCB

  1. Michael Arzberger

    Hallo,
    nachdem ich nun das halbe Haus mit esp8266 Sensorik ausgestattet habe, ist jetzt die Brötje-Therme dran. Deine Zusammenfassung der diversen BSB / LPB Threads ist super.

    Mein Problem im Moment ist, dass die verfügbaren Softwarebrocken auf dem ESP nicht so recht laufen.
    z.B. https://github.com/apohl79/energymon

    Bevor ich hier das Rad neu erfinde oder die Timingprobleme löse die Frage: würdest Du Deine ESP Software zur Verfügung stellen?

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *